Raumfahrt 1 “Einmal Mars hin und zurück 2 Davida”
...wer hätte sich das gedacht?
link zum Video
Heim ins Reich
Also...
...hängen wir dem David wie in slawichen Sprachen üblich im Vornamen ein “a” hinzu, erhalten anstatt dem männlichen “David” nun die weibliche “Davida”. Dadurch löst sich das Rätsel des Titels der Gruppe “Iron Butterfly”, welches ich hier, in “Der Durchbruch zum Licht” bereits vorgestellt habe, wie von selbst.
Das ist der Ausschnitt des halben Kopfes.
Minute 0:13
Das ist der linksdrift des Kopfes der Davia...
...und “zack” wird der Schwenk genau so berechnet, daß der Kopf genau zur Hälfte sichtbar bleibt, bevor der Schnitt erfolgt.
...und erhalten das Stiergenick David.
Zunächst fällt dieses “David(a) Bowie- Mars”- Logo rechts oben auf.
Was ist interessant an diesem Video von “Rebel Rebel”?
Für heute möchte ich Sie in dieser Nachdenklichkeit belassen. Wenn Sie selbst neugierig sind und forschen wollen, was diese Filmemacher so alles zu verbergen wissen, so verrate ich ihnen mein Erfolgsrezept, wenn Sie nicht schon selbst darauf gestoßen sind (im letzten Drittel der “Tip, Trick, Doppelklickseite”- Seite).
Davida Bowie gibt im Lied “Rebel Rebel” selbst den Hinweis auf das “boy or girl”- Rätsel.
Hier am unteren Rand wird das Foto beschnitten,..
passt nicht!
Wir beschneiden das zusammengesetzte Foto des David am unteren Rand etwas und bekommen einen richtig männliche David mit “Stiernacken”. Wir vergleichen,...
Betty
Tip, Trick, Doppelklick!
Rebel Rebel
link zum Text
link zum Video “Rebel Rebel”
Als Antwort für die unvorteilhaft in Szene gesetzte “Betty”
Antwort 2:
Sie ist genau so ein hässliches Marsweib wie David Bowie eines ist.
Der Titel der Gruppe “Iron Butterfly” aus dem Jahre 1968 heißt “In a Gadda da Vida”. Schauen Sie, wie in diesem Titel die “Davida” mitenthalten ist.
Rebell! Du Rebell! Du treibst deine Mutter in einen Strudel, weil sie nicht wissen kann, ob du ein Bub oder ein Mädchen bist”
Davida Bowie und das NASA- Marsgesicht
Minute 0:14
Minute 0:14
Das ist zunächst schon einmal eklatant auffällig. Noch eine Szene fällt auf, die Ähnlichkeiten bei der Auffindung der “blonden Fee” aufweist! In Minute 1.51 können wir beobachten, wie die Kamera einen Schwenk vollführt, sodaß der Kopf der Davida nach links drifftet...
Und genau in diesem Moment dürfen wir ausrufen: “Das kennen wir doch!”
Wie sieht nun unsere Davida gespiegelt und zusammengesetzt aus?
Richtig, nämlich von hier:
So sieht unsere Davida gespiegelt und zusammengesetzt aus! Eigentlich sieht der David erst jetzt wie ein David aus, also männlich aus! Beachten sie bitte auch, daß die gespiegelten Teile nicht wirklich zusammenpassen!
Marsgesicht
Bowie
1 1